130 Jahre SPD Weisenau – 65 Jahre Max Brückner

eingetragen in: Aktuelles | 0

Gleich zwei besondere Anlässe konnte die Weisenauer SPD im Rahmen ihres Frühlingsempfangs feiern. Die Weisenauer Spitzenkandidatin Alexandra Gill-Gers und Ortsvorsteher Ralf Khrein begrüßten die rund 70 Gäste und stimmten die Anwesenden zugleich auf die anstehende Kommunalwahl ein.

Seit nunmehr 130 Jahren existiert der SPD Ortsverein in Weisenau. Der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling erinnerte in einem Festwort an die bewegte Geschichte der Stadt und des Ortsteils sowie der Weisenauer SPD.

Im Rahmen der Jubilarenehrung gab es dann noch einen besonderen Moment. Der langjährige, ehemalige Ortsvorsteher Max Brückner wurde für 65 Jahre MItgliedschaft in der SOD geehrt. Michael Ebling und der stellvertretende Vorsitzende der Mainzer SPD Alexander Quis überreichten Max Brückner feierlich die Ehrenurkunde und die Ehrennadel. Max Brückner war über 30 Jahre lang Orsvorsteher in Weisenau und hat den Stadtteil in diesen Jahren nachhaltig geprägt.

Neben weiteren Mitgliedern wurde das MItglied des Ortsbeirats Peter Bürmann mit seiner Frau Hilde und das Vorstandsmitglied Stefan Gers geehrt.